ULMIA GmbH, D-88515 Langenenslingen, Altheimer Str.1

Übersicht | Firma | Kontakt | Downloads | Impressum | Werksverkauf

 

 

ULMIA Handsägen             1 | 2 | 3 | 4

Original ULMIA Gestellsägen


(nach oben)

Datenblatt

ULMIA Spannsäge
(Handsäge) nach DIN 7245, Form C

  • Sägeblattlänge 600 / 700 mm

  • Zahnweite 5,0 mm

  • Bezahnungsart Stoßzahnung
Verwendung: Große auf Stoß stehende Sägezähne für gröbere Schnitte. Bestens geeignet zum Zuschneiden und Querschneiden von Schnittholz.


(nach oben)

Datenblatt

ULMIA Schweifsäge
nach DIN 7245, Form E

  • Sägeblattlänge 600 mm

  • Zahnweite 3,0 mm

  • Bezahnungsart Stoßzahnung
Verwendung: Kleine Sägezähne für feine Schnitte. Schneiden von Schweifungen. Sägeblatt aushängbar für Schnitte innerhalb einer Fläche.


(nach oben)

Datenblatt

ULMIA Absetzsäge
nach DIN 7245, Form D

  • Sägeblattlänge 600 / 700 mm

  • Zahnweite 3,0 mm

  • Bezahnungsart Stoßzahnung
Verwendung: Mittlere, schwach auf Stoß stehende Sägezähne für feine und präzise Schnitte, Absetzen von Zapfen und Anschneiden von Zinken.


(nach oben)

Datenblatt

ULMIA Schittersäge
nach DIN 7245, Form G

  • Sägeblattlänge 600 / 700 mm

  • Zahnweite 5,0 mm

  • Bezahnungsart Zug und Stoßzahnung
Verwendung: Große auf Zug und Stoß stehende Sägezähne für grobe Schnitte. Zum Ablängen von Brettern, Kanthölzern, Rundhölzern und Brennholz.

Die Sägen der neuen Generation: 
ULMIA-Gestellsägen mit japanischen Hochleistungsblättern


(nach oben)

Datenblatt


ULMIA Spannsäge
nach DIN 7245, Form C, Sägezähne zahnspitzengehärtet (Härtegrad über 70 HRC), nicht nachschärfbar.

  • Sägeblattlänge 600 / 700 mm

  • Zahnweite 2,0 mm

  • Bezahnungsart Zugzahnung
  • Blattbreite 32 mm
Verwendung: Die auf Zug ausgelegten japanischen Hochleistungsblätter verleihen dieser Gestellsäge ungeahnte „Turbo-Power“. Die lasergehärtete Spezialverzahnung sorgt für mühelose und verlauffreie Schnitte und höchste Oberflächengüte bei allen Hölzern, längs und quer zur Faser. Diese Sägeblätter erzielen im Vergleich zu herkömmlichen Blättern eine mehrfache Standzeit.