ULMIA GmbH, D-88515 Langenenslingen, Altheimer Str.1

Übersicht | Firma | Kontakt | Downloads | Impressum | Werksverkauf

   

Ulmia-Hobel               1 | 2 | 3 | 4

Hobelkörper aus gedämpftem rotbuchen-, Birnbaum- oder Weißbuchenholz je nach Modell, mit starker, tiefer und spitzer Schrägverzahnung, aufgeleimter Hobelsohle aus Weißbuche oder Pockholz.

Hobelnase und Handschoner aus gedämpftem Rotbuchen oder Birnbaumholz, ne nach Modell nach ergonomischen Erkenntnissen griffgerecht geformt, im Hobelkörper eingegratet, eingezapft und verleimt

ULMIA Hobel - Technische Merkmale

Keilwiderlager drehbar, mit freiem Spanaustritt. Achse durch dicke, runde Metallscheiben im Hobelkörper sicher verankert.

Schlagkopf aus Metall, zum Schutz vor Beschädigung des Hobelkörpers beim Nachstellen des Hobeleisens durch Hammerschläge.

Hobeleisen aus erstklassigem Werkzeugstahl (WS). Alle Hobeleisen gebrauchsfertig geschärft.

Keil aus Weißbuchenholz, durch seitlichen Druck ohne Hammerschläge lösbar.

Alle Hobel mit hochbelastbarer Oberflächenbeschichtung (Naturlackierung)

Alle technischen Merkmale auf einen Blick finden Sie hier:

Tipps:
Das perfekte Schärfen von Hobeleisen


ULMIA Hobel – Mit Feineinstellung

Die Feineinstellung ermöglicht durch das Präzisionsgewinde eine rasche und spielfreie Einstellung des Hobeleisens bzw. der Spandicke. Der Schlagknopf ist nicht mehr notwendig.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier: